Sonntag, 16. Dezember 2018

Nach Arbeitsunfall: Junger Villanderer erliegt seinen Verletzungen

In Villanders herrscht große Trauer um Joachim Pupp. Der 26-Jährige, der sich am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall im Schnalstal schwerstens verletzt hatte, ist seinen Verletzungen erlegen.

Der 26-jährige Joachim Pupp ist am Samstag seinen schweren Verletzungen erlegen. - Foto: Privat
Badge Local
Der 26-jährige Joachim Pupp ist am Samstag seinen schweren Verletzungen erlegen. - Foto: Privat

Zum schweren Unfall war es am Mittwoch im Schnalstal gekommen (STOL hat berichtet)

Die Nachricht vom Tod von Joachim Pupp verbreitete sich am Samstag im Laufe des Tages im idyllischen Dörfchen Villanders wie ein Lauffeuer. Der 26-Jährige erlag am Freitag im Bozner Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Sonntagszeitung „Zett“ berichtet. 

Z/am

stol