Dienstag, 16. Januar 2018

Nach Attacken auf Teenager: Neapel kämpft gegen Baby Gangs

Als Reaktion auf mehrere brutale Attacken auf Teenager will Neapel gegen Jugendbanden kämpfen. Um zu beraten, wie die Bürger vor den sogenannten Baby Gangs geschützt werden können, wurde am Dienstag ein Sicherheitsrat in der süditalienischen Stadt einberufen. Daran sollte auch Innenminister Marco Minniti teilnehmen, der auch Familien der Opfer treffen wollte.

Foto: © shutterstock

stol