Samstag, 23. Juli 2016

Nach Attentat: Auch Bierfestival in München abgesagt

Nach dem verheerenden Attentat in München haben Bayerns Brauer ein Fest in der bayerischen Landeshauptstadt zum 500. Geburtstag des Reinheitsgebotes vorzeitig beendet.

Foto: © APA/AFP

Die Veranstaltung sei für das Wochenende wegen der „unklaren Sicherheitslage“ abgesagt worden, hieß es am frühen Samstag in einer Mitteilung. Am Freitag hatte das Bierfestival an zentralen Plätzen in der Münchner Innenstadt begonnen.

Auch ein für Samstag geplantes Musikfestival für Jugendliche auf dem Königsplatz wurde nach den Ereignissen abgesagt.

apa/dpa

stol