Mittwoch, 18. Januar 2017

Nach Berlin-Attentat: Amri entkam nur sehr knapp

Der Berlin-Attentäter Anis Amri soll zwei Tage nach dem Weihnachtsmarktanschlag in einem Bus im niederrheinischen Emmerich gesehen worden sein. Amri sei den deutschen Behörden nur äußerst knapp entwischt, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland am Mittwoch.

Anis Amri soll nach seinem Attentat auf einen Berliner Weihnachtsmarkt nur knapp an den Polizisten vorbeigekommen sein.
Anis Amri soll nach seinem Attentat auf einen Berliner Weihnachtsmarkt nur knapp an den Polizisten vorbeigekommen sein. - Foto: © APA/AFP

stol