Mittwoch, 28. Juni 2017

Nach Blitzeinschlag: Helmbahn ab Donnerstag wieder in Betrieb

Ein Blitzeinschlag hatte am Sonntag das Rettungsseil der Kabinenbahn Sexten/Helm gekappt. Seither stand die Bahn still, ab Donnerstag ist sie wieder in Betrieb.

Die Kabinenbahn Sexten/Helm. - Foto: Christian Tschurtschenthaler
Badge Local
Die Kabinenbahn Sexten/Helm. - Foto: Christian Tschurtschenthaler

Zum Vorfall kam es am Sonntag gegen 10 Uhr. Beide Gondeln befanden sich in der Berg- bzw. Talstation und waren leer, als ein Blitz voll in das  Rettungsseil der Kabinenbahn einschlug und das Seil kappte (STOL hat berichtet).

Nach Reparaturarbeiten kann die Bahn am Donnerstag wieder ihren regulären Betrieb aufnehmen. 

stol

stol