Mittwoch, 15. Mai 2019

Nach Brand in Steinegg: „Alles futsch“

Am Dienstag ist es wie berichtet zu einem verheerenden Brand in der Holzbau-Firma von Karl Vieider in Steinegg gekommen. Zwei Produktionsgebäude der Zimmerei wurden vom Feuer völlig zerstört, das angrenzende Wohngebäude erheblich beschädigt. STOL hat am Tag nach dem Unglück mit dem sichtlich gezeichneten Karl Vieider gesprochen.

Karl Vieider vor dem völlig zerstörten Betriebsgebäude. - Foto: DLife
Badge Local
Karl Vieider vor dem völlig zerstörten Betriebsgebäude. - Foto: DLife

stol