Dienstag, 09. Juni 2020

Nach Corona-Einsatz in Italien: Kubanische Ärzte in Heimat gefeiert

Nach abgeschlossener Anti-Corona-Mission in Italien hat ein kubanisches Medizinerteam bei der Rückkehr in die Heimat einen triumphalen Empfang erhalten. Die 36 Ärzte und 15 Krankenpfleger hatten nach Angaben des kubanischen Gesundheitsministeriums während ihres gut zweimonatigen Einsatzes in der Lombardei 516 Covid-19-Patienten behandelt.

Die kubanischen Ärzte wurden nach ihrem Einsatz in Italien gebührend empfangen.
Die kubanischen Ärzte wurden nach ihrem Einsatz in Italien gebührend empfangen. - Foto: © APA/afp / ISMAEL FRANCISCO

dpa