Dienstag, 22. Dezember 2015

Nach Erdrutsch in Südchina: Ein Toter geborgen, 80 Vermisste

In der südchinesischen Stadt Shenzhen ist am Dienstag das erste Todesopfer aus einer Lawine von Schlamm und Schutt geborgen worden, die einen Industriepark verwüstet hatte.

Die Suche nach Vermissten geht weiter.
Die Suche nach Vermissten geht weiter.

stol