Dienstag, 13. April 2021

Nach Fukushima-Gau: Radioaktives Wasser soll gefiltert ins Meer

Japan will trotz aller Bedenken und Proteste riesige Mengen von radioaktivem Kühlwasser, die sich seit der Atomkatastrophe in Fukushima vor gut 10 Jahren angesammelt haben, filtern und dann ins Meer leiten.

Das Atomkraftwerk Fukushima in Japan. - Foto: © APA/afp / STR









liz