Sonntag, 14. Juni 2020

Nach Gewitter: 60 Wanderer mit Hubschrauber evakuiert

Nach schweren Unwettern sind am Wochenende Feuerwehren und Polizei in Bayern zu Hunderten Einsätzen ausgerückt. Besonders aufwendig war die Rettung mehrerer Dutzend Wanderer von einer Berghütte in der Nähe von Garmisch.

Mit mehreren Hubschraubern wurden die Wanderer ins Tal geflogen.
Mit mehreren Hubschraubern wurden die Wanderer ins Tal geflogen. - Foto: © screenshot

apa/dpa