Sonntag, 07. Februar 2016

Nach Lawinenunglück mit 5 Toten: Organisator bestreitet Schuld

Der Organisator der Skitour von der Lizumer Hütte in Wattenberg auf den Hohen Geier in den Tuxer Alpen, bei der fünf Wintersportler von einer Lawine getötet und zwei verletzt wurden, hat am Sonntag jede Verantwortung für das Unglück bestritten.

Das Lawinenunglück in Nordtirol hat am Samstag 5 Tote gefordert.
Das Lawinenunglück in Nordtirol hat am Samstag 5 Tote gefordert. - Foto: © APA

stol