Dienstag, 19. Februar 2019

Nach Messerattacke in Nordtirol: Frau außer Lebensgefahr

Nach einer Messerattacke auf eine 58-Jährige durch ihren 71-jährigen Ehemann in Sautens im Tiroler Bezirk Imst am Montag befindet sich die Frau außer Lebensgefahr. Sie könne aber vorerst noch nicht einvernommen werden, sagte LKA-Leiter Walter Pupp der APA am Dienstag. Der Mann hatte sich, nachdem er mit seinem Auto vom Tatort geflüchtet war, selbst getötet.

Der Tatort im Ortszentrum von Sautens.- Foto: apa
Der Tatort im Ortszentrum von Sautens.- Foto: apa

stol