Freitag, 05. Mai 2017

Nach Schießerei: Club in Orlando soll Gedenkstätte werden

Der Schwulenclub „Pulse“ in Orlando im US-Bundesstaat Florida, in dem ein Attentäter 49 Menschen getötet und Dutzende verletzt hatte, soll zu einer Gedenkstätte mit einem Museum werden.

Der Schwulenclub Pulse in Orlando soll nach der Schießerei zur Gedenkstätte werden.
Der Schwulenclub Pulse in Orlando soll nach der Schießerei zur Gedenkstätte werden. - Foto: © APA/AFP

stol