Freitag, 30. November 2012

Nach Steinbock-Abschuss: Tomasi freigesprochen

Vom Vorwurf, mit einem verfallenen Waffenschein gejagt zu haben, hat Richter Walter Pelino gestern Nationalparkpräsident Ferruccio Tomasi voll freigesprochen. Es liege kein Beweis vor, dass er eine Waffe benutzt bzw. einen Steinbock erlegt habe – wessen er verdächtigt worden war.

stol