Dienstag, 23. April 2019

Nach Steinschlag: Kontrollen am Marlinger Waalweg

Nachdem sich am Ostermontag ein Steinschlag ereignet hatte, hat am Dienstag ein Geologe am betroffenen Gebiet einen Lokalaugenschein durchgeführt.

Noch ist der Waalweg gesperrt. - Foto: Videoaktiv Schnalstal
Badge Local
Noch ist der Waalweg gesperrt. - Foto: Videoaktiv Schnalstal

Mit einer Drohne wurde das Gebiet am Dienstag abgeflogen und anschließend die Arbeiten freigegeben. Diese werden voraussichtlich bis Mittwoch andauern - dann wird auch der Waalweg freigegeben werden.

Ein oder mehrere größere Steinbrocken hatten am Ostermontag die Beton-Abdeckung des Waales auf einer Länge von etwa 2 Metern durchschlagen. Mehrere Passanten beobachteten den Steinschlag aus wenigen Metern Entfernung und alarmierten die Einsatzkräfte. Verletzt wurde niemand.

stol

stol