Freitag, 11. Oktober 2019

Nach Unfall in Bozen: Fahrverbot für Schwerfahrzeuge

Der Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi hat am Freitag eine Verordnung erlassen, die täglich von 7.30 bis 9 Uhr ein Fahrverbot für Schwerfahrzeuge vorsieht. Mit diesem Verbot zu Uhrzeiten, wo viele Fußgänger und Radfahrer unterwegs sind, reagiert die Stadt auf den schweren Fahrradunfall vom Donnerstag.

Schwerfahrzeuge werden nach dem Unfall vom Donnerstag ab sofort im Frühverkehr aus der Bozner Innenstadt verbannt. - Foto: © DLife/Pablo Acero









ds