Donnerstag, 23. Januar 2020

Nach Unfall in Kaltern: 81-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen

Der 81-jährige Josef Andergassen aus Kaltern, der am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in der Kalterer Bahnhofsstraße schwer verletzt worden war, hat es nicht geschafft.

Der Mann wurde am Zebrastreifen voll erfasst. Jetzt erlag er seinen schweren Verletzungen.
Badge Local
Der Mann wurde am Zebrastreifen voll erfasst. Jetzt erlag er seinen schweren Verletzungen. - Foto: © privat

vs