Sonntag, 28. Juli 2019

Nach Unfall in Pens: Motorradfahrer tot

Der Innsbrucker, der am Samstag mit seinem Motorrad verunglückte, ist nach Informationen der Sonntagszeitung „Z" seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Motorradfahrer kam mit seiner Maschine, einer Honda, zu Sturz. Foto; FFW Pens
Badge Local
Der Motorradfahrer kam mit seiner Maschine, einer Honda, zu Sturz. Foto; FFW Pens

Wie die Sonntagszeitung „Zett“ berichtet, starb der der 61-jährige Innsbrucker kurz nach der Ankunft im Innsbrucker Krankenhaus an der Schwere seiner Verletzungen.

Der Mann hatte in einer Kurve in Pens die Kontrolle über sein Motorrad verloren und wurde etwa 20 Meter durch die Luft geschleudert. Er wurde noch vor Ort reanimiert und anschließend ins Krankenhaus von Innsbruck gebracht (STOL hat berichtet).

stol

stol