Dienstag, 04. Juni 2019

Nach Unfall mit Kreuzfahrtschiff: Ermittlungen gegen Kapitän

Die Staatsanwaltschaft von Venedig hat Ermittlungen gegen den Kapitän und den Steuermann des Kreuzfahrtschiffes MSC Opera aufgenommen. Dieses war am Sonntag in der Lagunenstadt beim Anlegen plötzlich außer Kontrolle geraten und in ein Boot voller Touristen gekracht.

Der Kapitän des Kreuzfahrschiffs steht im Zentrum der Ermittlungen.
Der Kapitän des Kreuzfahrschiffs steht im Zentrum der Ermittlungen. - Foto: © APA/AFP

stol