Freitag, 10. Mai 2019

Nach Vergewaltigung in Bozen: Verschärfte Kontrollen

Die Schlinge um die beiden dunkelhäutigen Männer, die am Montagnachmittag in Bozen eine 15-Jährige angegriffen und vergewaltigt haben, zieht sich langsam, aber sicher zusammen. Da die Täter versuchen könnten, die Stadt zu verlassen, wurden seit Montag die Kontrollen der Bahnpolizei verschärft.

Die Polizei führt verschärfte Kontrollen durch. - Foto: DLife
Badge Local
Die Polizei führt verschärfte Kontrollen durch. - Foto: DLife

stol