Freitag, 18. Juni 2021

Nach Vergewaltigung und Mord: Staatsanwalt fordert lebenslang

Am heutigen Freitagabend soll in Linz das Urteil gegen einen 29-Jährigen gesprochen werden, der im Dezember in Leonding eine 25-jährige Studentin vergewaltigt und umgebracht sowie 2 Verwandte zu töten versucht haben soll. Die Staatsanwaltschaft forderte lebenslang samt Einweisung in eine Anstalt. Laut Gutachten war er zurechnungsfähig, ist aber gefährlich. „Wenn er nicht gewinnen kann, muss das zerstört werden, was ihn so kränkt“, so Sachverständige Adelheid Kastner.

Der Angeklagte vor Prozessbeginn. - Foto: © APA/FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUMMAYR / FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen