Mittwoch, 13. Juli 2011

Nach Wolga-Katastrophe 100 Tote geborgen

Drei Tage nach dem schweren Schiffsunglück auf der Wolga in Russland haben Taucher mittlerweile 100 Leichen aus dem Wrack geborgen. Darunter seien etwa 20 Kinder.









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by