Montag, 19. Juli 2021

Nachbar alarmiert Polizei: Einbruchversuch gescheitert

Die Polizei hat in Bozen einen 30-Jährigen erwischt, der in der Nacht auf Sonntag versucht haben soll, in ein Gastlokal einzubrechen. Der Täter war leer ausgegangen – ein aufmerksamer Nachbar hatte die Polizei alarmierte.

Die Polizei hat den verhinderten Einbrecher festgenommen.
Badge Local
Die Polizei hat den verhinderten Einbrecher festgenommen. - Foto: © DLife
Einige Stunden zuvor soll es bei einem Lokal in Quirein bereits einen Einbruchsversuch gegeben haben. Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, soll der Täter sich am Türschloss zu schaffen gemacht haben. Er kam aber nicht weit: Die Alarmanlage ging los, woraufhin der Mann von seinem Vorhaben abließ und sofort die Flucht ergriff.

Gegen 5 Uhr Früh wurde die Polizei dann von einem Anrainer auf den Bozner Obstplatz gerufen. Der Nachbar gab an, bemerkt zu haben, wie jemand in ein Gastlokal einzudringen versuchte.

Den Polizeibeamten gelang es kurz darauf, in unmittelbarer Nähe des Lokals einen Mann anzuhalten. Er gilt als dringend tatverdächtig. Der etwa 30-Jährige wurde verhaftet. Inwieweit er mit dem vorhergehenden Einbruchsversuch etwas zu tun haben könnte, war vorerst nicht klar. Die Ermittlungen sind noch im Gange.

stol

Alle Meldungen zu: