Mittwoch, 11. April 2018

Nachbeben der Stärke 3,4 in Mittelitalien

Ein Erdstoß der Stärke 3,4 hat in der Nacht auf Mittwoch in Mittelitalien erneut Angst ausgelöst. Es handelte sich um ein Nachbeben nach einem Erdstoß am frühen Dienstag mit Epizentrum in der Provinz Macerata in der Region Marken, der erhebliche Sachschäden verursacht hat.

stol