Mittwoch, 31. August 2016

Nachbeben der Stärke 3,8 in Norcia

Ein Nachbeben mit der Magnitude 3,8 ist am Mittwochnachmittag im mittelitalienischen Erdbebengebiet zwischen den Regionen Latium und Marken verspürt worden. Das Epizentrum lag in der Provinz Macerata.

Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Mittelitalien ist auf 294 gestiegen.
Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Mittelitalien ist auf 294 gestiegen. - Foto: © LaPresse

stol