Samstag, 03. September 2016

Nachbeben in Norcia, Panik unter den Menschen

Das Erdbebengebiet in Mittelitalien kommt nicht zur Ruhe. In der Nacht auf Samstag wurde in der Provinz Perugia ein Nachbeben mit Magnitude 4.3 gemeldet. Das Epizentrum lag in einer Tiefe von elf Kilometern, berichtete das italienische Institut für Geologie und Vulkanologie INGV am Samstag.

stol