Mittwoch, 18. Dezember 2019

Nachhaltig und fair schenken – auch in letzter Minute

Originelle Geschenke, die nachhaltig und fair sind und die Welt ein Stück besser machen, sind auch kurz vor Weihnachten noch zu haben. Die Caritas hat 15 sinnvolle Geschenkideen zusammengestellt, die Freude machen, weil sie helfen, die Not anderer zu lindern.

Die Caritas gibt Ideen für nachhaltige Geschenke.
Badge Local
Die Caritas gibt Ideen für nachhaltige Geschenke. - Foto: © Caritas

Gemütlich zu Abend essen und dann im warmen Bett schlafen: Hierzulande scheint das selbstverständlich, doch nicht für alle.

Obdachlosigkeit trifft in Südtirol immer öfter Menschen, die bis vor kurzem noch ein ganz normales Leben geführt haben: Manche sind durch Schicksalsschläge aus der Bahn geworfen worden, manche sind im Berufsleben gescheitert, viele haben trotz Arbeit nicht genug Geld für die Miete.

Die weihnachtliche Herbergssuche ist für sie jeden Tag traurige Realität. Eine Mahlzeit und eine Nacht im warmen Bett kann diesen Menschen neue Kraft geben. Beides ist auch heuer Teil der Caritas-Initiative „Schenken mit Sinn“.

Obdach und Essen für einen obdachlosen Menschen und 15 weitere nachhaltige Geschenke mit Sinn können mit wenigen Klicks unter www.caritas.bz.it gekauft und mittels einer Geschenkurkunde und eines Geschenkpäckchens symbolisch an Freunde, Verwandte und Bekannte weitergeschenkt werden.

Zur Auswahl stehen unter anderem Familienpakete für Bedürftige in Südtirol, Ziegen, Esel, Hühner, Saatgut und Ochsen für Familien in Afrika, Brennholz für frierende alte Menschen in Serbien oder Schuhe für Kinder in Bolivien.

Alle Geschenke können jetzt noch kurz vor Weihnachten bequem und schnell von Zuhause aus besorgt werden. Die personalisierte Geschenkurkunde und das entsprechende Geschenkpäckchen wird per Mail zustellt und kann ausgedruckt bzw. selbst gefaltet werden.
Die Bezahlung erfolgt über die Bank oder über Kreditkarte.



liz

Schlagwörter: