Freitag, 20. Juni 2014

Nächste Runde im Prozess um Vinschgauer Zugunglück

Der Prozess um das Zugunglück von 2010 im Vinschgau ging am Freitag in die nächste Runde. Bei der Verhandlung ging es vor allem darum, wer für die technische Wartung der Beregnungsanlage, die offenbar das Unglück mitausgelöst hatte, verantwortlich war.

stol