Freitag, 24. Juli 2015

Nächtlicher Blitzeinschlag bei Naraun

Auf dem Gallberg im Gemeindegebiet von Tisens hat am frühen Freitagmorgen ein Blitz in einen Baum eingeschlagen. Um Schlimmeres zu vermeiden, sind gleich drei Feuerwehren zur Brandbekämpfung ausgerückt.

Kurz vor 5 Uhr früh hat am Freitag ein Blitz einen Baum bei Naraun/Tisens getroffen.
Badge Local
Kurz vor 5 Uhr früh hat am Freitag ein Blitz einen Baum bei Naraun/Tisens getroffen. - Foto: © shutterstock

Um 4.52 Uhr ging am Freitag bei den Feuerwehren von Naraun, Prissian und Tisens ein Alarm ein: Ein Blitz hatte einen Baum getroffen.

Wegen der derzeitigen akuten Waldbrandgefahr wurde der Brand mit Alarmstufe 2 bewertet.

Der Blitz hatte auf dem Gallberg im Ortsteil Gfrill einen Waldbrand entfacht. Betroffen waren einige Quadratmeter Wald in unwegsamem Gelände unterhalb der Jagdhütte.

Glücklicherweise bekamen die Wehrleute die Flammen relativ rasch unter Kontrolle. Bereits nach etwa einer Stunde hieß es "Brand aus".

ds/STOL

stol