Dienstag, 03. Juli 2018

Nächtlicher Unfall in Mals

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es um kurz nach Mitternacht in Mals gekommen.

Foto: Video Aktiv Schnals/ww
Badge Local
Foto: Video Aktiv Schnals/ww

Ein Mann und eine Frau, beide Mitte 20, waren in ihrem Wagen unterwegs, als das Auto ins Schleudern geriet und sich überschlug. 

Die beiden jungen Erwachsenen aus der Gegend erlitten bei dem Unfall leichte bzw. mittelschwere Verletzungen und wurden vom Weißen Kreuz Mals und dem Notarzt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Schlanders gebracht. 

Ebenfalls im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr von Mals, welche das Auto barg und die Unfallstelle aufräumte.

Die Carabinieri von Schluderns haben die Erhebungen zur Unfallursache aufgenommen.

stol

stol