Dienstag, 11. November 2014

Nahverkehr: "Mehr fahren, weniger zahlen"

Eine Anpassung der Ticket- und Abo-Preise im öffentlichen Nahverkehr hat die Landesregierung am Dienstag vorgenommen, und zwar unter Beibehaltung des Südtirol-Pass-Mottos: Wer mehr fährt, zahlt weniger. Demnach wirken sich die Anpassungen vor allem auf jene aus, die ihre Abos kaum nutzen, während Vielfahrer nicht mehr zahlen als zuvor. Für Schüler und Senioren gilt künftig eine Pauschale.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto

stol