Donnerstag, 19. August 2021

Nals: Radfahrer prallt gegen Mauer – mittelschwer verletzt

Zu einem Freizeitunfall ist es am Donnerstag bei Nals gekommen.

Im Einsatz stand unter anderem das Weiße Kreuz.
Badge Local
Im Einsatz stand unter anderem das Weiße Kreuz. - Foto: © fm
Ein italienischer Tourist, der mit seinem Rennrad unterwegs war, kam gegen 12 Uhr auf der Prissianerstraße schwer zu Sturz und prallte gegen eine Mauer.

Der 26-jährige Mailänder verletzte sich dabei mittelschwer. Das Weiße Kreuz Etschtal und der Notarzt des Hubschraubers Pelikan 1 kümmerten sich um die Erstversorgung. Anschließend wurde der Verletzte ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Carabinieri von Tisens haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

stol

Alle Meldungen zu: