Samstag, 09. Mai 2015

Naraun: Traktorunfall fordert Schwerverletzten

Ein schwerer Traktorunfall hat sich am Samstagvormittag in Naraun (Gemeinde Tisens) ereignet.

Foto: FFW Prissian
Badge Local
Foto: FFW Prissian

Ein Mann, ein 29-jähriger Rumäne, kam kurz vor 8.30 Uhr mit dem Traktor von der Fahrbahn ab und stürzte über die Begrenzungsmauer mehrere Meter in die Tiefe, auf die darunter vorbeiführende Straße. 

Der Saisonarbeiter zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde bewusstlos neben der Maschine aufgefunden.

Das Weiße Kreuz Lana und der Meraner Notarzt kümmerten sich um die Erstversorgung. Anschließend wurde der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz standen auch die Freiwilligen Feuerwehren von Naraun und Prissian sowie die Carabinieri Tisens. 

am 

stol