Donnerstag, 10. Februar 2011

Narkosemittel aus Tirol offenbar bei Hinrichtungen in USA benutzt

Ein von der Firma Sandoz in Tirol erzeugtes Narkosemittel soll in den USA für Hinrichtungen verwendet werden, um Häftlinge vor der Gabe tödlicher Substanzen zu betäuben.

stol