Freitag, 28. Oktober 2011

NASA schießt Wetter- und Umweltsatelliten ins All

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat einen Satelliten zur Beobachtung von Wetter- und Klimaveränderungen auf der Erde ins All geschossen.

stol