Freitag, 29. Juli 2011

NASA-Sensor zur Erforschung der Atmosphäre über Alpen in Südtirol

Die US-Weltraumbehörde NASA hat für die Erforschung der Atmosphäre über den Alpen Südtirol als Standort für die Datenerfassung ausgewählt. Mit einem sogenannten Photometer sollen Aerosole, kleinste Schwebeteilchen in der Luft, sowie Dämpfe und Ozon gemessen werden. Installiert wurde das Instrument am Flughafen Bozen.

stol