Donnerstag, 28. Mai 2020

Naturbadeteich „Baggalocke“ bleibt diesen Sommer geschlossen

Der Naturbadeteich „Baggalocke“ bleibt in der Sommersaison 2020 auf Grund der aktuellen Gesetzeslage geschlossen. Das teilten der Tourismusverein Bruneck Kronplatz Tourismus und die Gemeindeverwaltung von Gais mit.

Der Naturbadeteich Baggalocke bleibt in diesem Sommer geschlossen.
Badge Local
Der Naturbadeteich Baggalocke bleibt in diesem Sommer geschlossen. - Foto: © Tourismusverein Bruneck
Die Entscheidung habe man schweren Herzens treffen müssen.

Die Situation in Gais sei nämlich eine besondere: bei der „Baggalocke“ handelt es sich um einen frei zugänglicher Naturbadeteich. Mit Beschluss der Landesregierung vom 26.5.2020 wurde nun festgeschrieben, dass Naturbadeteiche und Kinderschwimmbecken im Gegensatz zu anderen privaten und öffentlichen Freibädern geschlossen bleiben müssen.

„Gerade in dieser Zeit, in der wir schon mit vielen Einschränkungen konfrontiert sind, wäre die Öffnung der Baggalocke sicher eine willkommene Abwechslung gewesen. Allerdings müssen wir auch einsehen, dass die konkreten Gegebenheiten vor Ort eine Einhaltung und Kontrolle der geltenden Sicherheitsbestimmungen wahrscheinlich nur schwer zugelassen hätten“, sagt Vizebürgermeister Alex Dariz.

Ähnlich sieht es Alfred Unterkircher, Direktor des Bruneck Kronplatz
Tourismus: „Wir haben uns in den letzten Wochen intensive Gedanken darüber gemacht, ob und wie eine etwaige Öffnung gestaltet werden könnte. Dies auch in der Hoffnung, dass sich die Rahmenbedingungen noch ändern. Durch die gesetzliche Regelung haben wir nun Klarheit und müssen uns an diese Vorgaben auch halten.“

In den vergangenen Jahren haben sowohl Gemeinde als auch Tourismusverein alle Hebel in Bewegung gesetzt und weder Kosten noch Mühen gescheut, um den Badebetrieb aufrecht erhalten zu können und den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden. Umso schwieriger ist es jetzt, die Reißleine zu ziehen.

„Wir müssen uns der Verantwortung die wir tragen, bewusst sein und nach der Bekanntgabe des Beschlusses der Landesregierung war die Entscheidung leider alternativlos“, sagt Dariz, der sich seit über 10 Jahren für die Baggalocke einsetzt. Auf diese Nachricht folgt aber ein Versprechen: „Wir werden im nächsten Sommer wieder in gewohnter Form öffnen!“

liz

Schlagwörter: