Samstag, 18. Februar 2012

Naturfotograf stürzt in die Tiefe

Gegen 7.30 Uhr stürzte am Samstag ein Naturfotograf in Castelfeder bei Auer von einer Anhöhe rund fünf Meter in die Tiefe.

stol