Mittwoch, 03. Oktober 2018

Naturkatastrophe in Indonesien - Vulkanausbruch auf Sulawesi

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist nach der Tsunami-Katastrophe mit mehr als 1300 Toten am Mittwoch ein Vulkan ausgebrochen. Der knapp 1800 Meter hohe Vulkan Soputan schleuderte Asche bis zu 4 Kilometer in die Höhe. Nach Angaben der nationalen Katastrophenschutzbehörde gab es zunächst keine Informationen über größere Schäden.

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist nach der Tsunami-Katastrophe mit mehr als 1300 Toten am Mittwoch ein Vulkan ausgebrochen.
Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist nach der Tsunami-Katastrophe mit mehr als 1300 Toten am Mittwoch ein Vulkan ausgebrochen.

stol