Mittwoch, 01. September 2021

Naturns: 60-Jähriger stürzt vom Dach – lebensgefährlich verletzt

Am Kellerbachweg in Naturns ist es am Mittwoch zur einem tragischen Unglück gekommen. Ein 60-Jähriger stürzte vom Dach seines Wohnhauses.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 3 landete am Naturnser Sportplatz und flog den Verletzten ins Bozner Krankenhaus. - Foto: © Video Aktiv Schnalstal
Warum sich der Mann am späteren Nachmittag auf dem Dach seines Wohnhauses aufgehalten hat, ist ebenso Gegenstand der Ermittlungen der Carabinieri von Naturns wie der Hergang des schweren Unfalls.

Der Naturnser dürfte mit Reparaturarbeiten beschäftigt gewesen sein, als er den Halt verlor und rund 6 Meter vom Dach des Wohnhauses stürzte. Sofort wurden die Rettungskräfte, das Weiße Kreuz Naturns und der Notarzthubschrauber Pelikan 3 alarmiert.

Der 60-Jährige zog sich bei dem Sturz ein Polytrauma zu. Er konnte vom Team des Weißen Kreuzes Naturns erfolgreich reanimiert werden. Anschließend wurde er vom Notarzt des Pelikan 3 intubiert.

Der Naturnser schwebte nach dem Unfall in akuter Lebensgefahr. Er konnte aber in einigermaßen stabilem Zustand vom Notarzthubschrauber Pelikan 3 ins Bozner Krankenhaus geflogen werden. Dort kämpfen die Ärzte um das Leben des Mannes.

stol/ehr

Alle Meldungen zu: