Samstag, 01. Januar 2022

Nauders: Reschenstraße in Tirol nach Felssturz gesperrt

Nach einem Felssturz bei Nauders im Bundesland Tirol ist die Reschenstraße bis auf weiteres gesperrt. Am Neujahrstag löste sich am frühen Abend Geröll und Eis von einem gefrorenen Wasserfall und stürzte in Nauders auf die Bundesstraße.

Die Straßensperre gilt bis auf Widerruf.
Die Straßensperre gilt bis auf Widerruf. - Foto: © br
Die Straße wurde auf einer Länge von rund 30 Meter verunreinigt und in Absprache mit der Straßenmeisterei Ried für den gesamten Verkehr bis auf weiteres gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.

Am Sonntagvormittag soll der Landesgeologe die Abbruchstelle besichtigen. Die Dauer der Sperre ist derzeit noch nicht absehbar. Bei dem Felssturz gab es keine Verletzte, auch Fahrzeuge wurden keine beschädigt.

apa