Freitag, 06. April 2018

'Ndrangheta-Boss Giuseppe Pelle in Kalabrien gefasst

'Ndrangheta-Boss Giuseppe Pelle ist am Freitag nach zwei Jahren Flucht verhaftet worden. Der 58-Jährige wurde in einem abseits gelegenen Haus in der Ortschaft Condofuri in der süditalienischen Region Kalabrien festgenommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Clanchef stand auf der Liste der gefährlichsten Verbrecher Italiens.

'Ndrangheta-Boss Giuseppe Pelle ist am Freitag nach zwei Jahren Flucht verhaftet worden. - Foto: Ansa
'Ndrangheta-Boss Giuseppe Pelle ist am Freitag nach zwei Jahren Flucht verhaftet worden. - Foto: Ansa

stol