Samstag, 25. April 2015

Nepal-Erdbeben: Behörden rechnen mit mehr als 1500 Toten

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal steigt die Zahl der Toten immer weiter an. Am Samstagabend sprach die nepalesische Polizei von mehr als 1500 Toten. Die Zahl der Opfer könnte mit Voranschreiten der Bergungsarbeiten weiter steigen.

Wettlauf mit der Zeit: Eine Verschüttete wird in Kathmandu ins Krankenhaus gebracht.
Wettlauf mit der Zeit: Eine Verschüttete wird in Kathmandu ins Krankenhaus gebracht. - Foto: © APA/EPA

stol