Donnerstag, 8. März 2012

„Neuausrichtung des Gesundheitswesens, um chronisch Kranke zu betreuen“

Jeder vierte Südtiroler leidet an einer chronischer Krankheit. Für die Betroffenen soll es künftig besondere Betreuungspfade geben.









stol