Freitag, 11. September 2020

Neue Corona-Ampel bringt kein orange - Innsbruck wird gelb

Die Corona-Ampel-Kommission hat trotz steigender Fallzahlen auf eine Empfehlung zur Orange-Färbung verzichtet. Wien bleibt ebenso gelb wie Graz und der Bezirk-Kufstein. Neu dazu kommen Innsbruck-Stadt und Schwaz in Tirol sowie die niederösterreichischen Bezirke Korneuburg und Wiener Neustadt, wie die APA aus der Kommission erfuhr. Linz werde dagegen wieder grün geschaltet, so die Empfehlung.

Wien und Graz bleiben weiterhin "gelb".
Wien und Graz bleiben weiterhin "gelb". - Foto: © ROLAND SCHLAGER

apa

Alle Meldungen zu: