Sonntag, 26. April 2015

Neue Demonstrationen in Baltimore

Bei Protesten in der US-Großstadt Baltimore nach dem Tod eines Schwarzen in Polizeigewahrsam ist es am Samstag zu Krawallen gekommen. Demonstranten warfen am Samstag Steine auf Polizeiwagen und Geschäfte. Zunächst hatten bis zu zweitausend Menschen friedlich an der Kundgebung in Baltimore teilgenommen, bei der Gerechtigkeit für den 25-jährigen Freddie Gray gefordert wurde.

In Baltimore gingen die Menschen nach Freddie Grays Tod auf die Straßen.
In Baltimore gingen die Menschen nach Freddie Grays Tod auf die Straßen. - Foto: © APA/EPA

stol

Alle Meldungen zu: