Donnerstag, 21. Juli 2011

Neue Leistungsvereinbarungen mit Uni und Eurac geplant

In der Forschung geht es Landesrätin Kasslatter Mur in den kommenden Jahren um Professionalisierung und Transparenz. „Die Forschungseinrichtungen müssen sich vernetzen und kooperieren. Damit dies geschieht, streben wir etwa neue Leistungsvereinbarungen mit der Uni Bozen und der Eurac ab“, so Kasslatter Mur beim heutigen Halbzeitgespräch der Landesregierung.

stol