Freitag, 20. September 2013

Neue Unwetter bedrohen Mexiko – Bisher fast 100 Tote

Immer weitere Gebiete von Mexiko versinken in den Fluten. Hurrikan „Manuel“ zog am Donnerstag über den Nordwesten des Landes hinweg. Starker Regen ließ im Teilstaat Sinaloa die Flüsse über die Ufer treten, Bäume stürzten um und Stromleitungen wurden gekappt.

stol