Mittwoch, 04. November 2020

Neue Verordnung, neue Eigenerklärung

Mit den seit Mittwoch geltenden neuen Corona-Bestimmungen gibt es auch wieder eine neue Eigenerklärung – für den Zeitraum der Ausgangssperren von 20 Uhr bis 5 Uhr.

Während der Ausgangssperre ist eine Eigenerklärung mitzuführen.
Badge Local
Während der Ausgangssperre ist eine Eigenerklärung mitzuführen. - Foto: © shutterstock
Am Mittwoch ist eine neue Corona-Verordnung in Südtirol in Kraft getreten. Es kommt zu strengen Maßnahmen und Einschränkungen im ganzen Land.

Unter anderem sieht die Verordnung eine Ausgangssperre zwischen 20 und 5 Uhr vor. In dieser Zeit darf man die eigenen vier Wände nur aus Gründen der Gesundheit, Arbeit oder anderen dringlichen Gründen verlassen. Dies muss man durch das Vorlegen einer Eigenerklärung nachweisen.

Wie in der Verordnung präzisiert wird, ist es auch möglich, direkt bei einer Kontrolle die Erklärung auszufüllen.

Die Eigenerklärung finden Sie hier:



Und hier gibt es die italienische Version:









stol/lpa

Schlagwörter: