Dienstag, 06. Januar 2015

Neue Vorwürfe im Fall Ladurner

Der ermittelnde Staatsanwalt Igor Secco hat laut Medienberichten neue Vorwürfe gegen den Meraner Anwalt Thomas Ladurner erhoben.

Badge Local
Foto: © STOL

Ladurner, dem vorgeworfen wird, in seiner Funktion als Sachwalter gemeinsam mit einer Pflegerin eine betagte Frau aus Meran übervorteilt zu haben.
Nun wirft ihm laut Medienberichten Staatsanwalt Secco einen zweiten Fall von Veruntreuung im Amt vor.

Der Anwalt soll sich Güter eines älteren Mannes, dessen Kapital er verwaltet hatte, angeeignet haben. 

Den Fall brachte ein Anwalt zur Anzeige, der vom Gericht nach der Verhaftung von Ladurner dazu ernannt wurde, dessen Aufgabe zu übernehmen. 
stol

stol